Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.
  • Home
  • Training
  • Agiles Projektmanagement

Agiles Projektmanagement

Wozu Agiles Projektmanagement?

Oft reichen die Methoden des „klassischen“ Projektmanagements nicht mehr aus, um komplexe Projekte erfolgreich durchführen zu können. Agiles Projektmanagement ist eine Antwort auf sich immer schneller ändernde Rahmenbedingungen. Vorteile von agilen PM sind die Nähe zum Kunden, schrittweise Umsetzung und Flexibilität. Dazu bedient es sich spezieller Tecchniken, agiler Werte und Prinzipien. Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen des agilen PM und zeigt, was es beim praktischen Einsatz zu beachten gilt. Insbesondere die Frage der damit verbundenen Firmenkultur, des Mindsets der Anwender und der notwendigen Umfeldbedingungen zum erfolgreichen Einsatz bilden einen der Schwerpunkte, weniger die detaillierte Methodenlehre von Scrum oder einer der anderen agilen Herangehensweisen.

Grundlagen

Agiles Projektmanagement – ein Überblick.
Geschichte, Hintergrund und Abgrenzung der Modelle.
Unterschiede und Ergänzungen zu traditionellen Projektmanagement-Methoden.
Phasen eines agilen Projekts.
Stärken und Schwächen des agilen Projektmanagements.
Welche Methode eignet sich für welches Projekt?

Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für agile Projekte

Projektumfeld und Kultur.
Werte und Prinzipien, Mindset.
Anforderungen an agile Projekte auf technischer Ebene bei Projekten.
Übertragbarkeit agiler Methoden auf Projekte außerhalb der IT.

Agile Methoden

Scrum, Kanban, Lean, ToC: Hintergrund, Unterschiede, Gemeinsamkeiten.
Scrum:User Stories, Timeboxing, Inkremente, Sprint Backlog, Burndown Chats
und weitere agile Herangehensweisen und Rollen.

Adaptive Planung und Entwicklung

Agile Analyse und Design.
Vorgehensweisen für die Aufwandsschätzung.
Vorgehensweisen für agile Entwicklungen.

Projektsteuerung

Umgang mit Veränderungen im Projekt.
Stakeholdermanagement.
Problemerkennung und Problembehebung.
Risikomanagement.
Führung im agilen Umfeld.

Schlüsselfaktor Team

Rahmenbedingungen für agile Teams.
Verantwortung, Zusammenarbeit und Commitment im agilen Team.
Effektive Team- und Selbststeuerung.
Kommunikation im Team.

Kontinuierliche Verbesserung – Projektabschluss

Tailoring – Adaptieren des Prozesses auf die eigenen Belange.
Wissensmanagement – die lernende Projektmanagement-Organisation.

 

Anhand von konkreten Problemen und Fragestellungen aus der täglichen Praxis üben wir Methoden und entwickeln Handlungspläne. Sie können wesentliche Instrumente des agilen PM unterscheiden und in der Praxis einsetzen. Begleitende Beratung der Teilnehmer zu konkreten Themen aus dem Arbeitsumfeld rundet das Seminarkonzept ab.

Spielerisch verknüpfen Sie das Gelernte mit Ihren persönlichen Erfahrungen und erweitern damit Ihre Handlungsmöglichkeiten in der Projektarbeit.

Wie lange dauert ein agiles Projektmanagement-Seminar?

Wenn Sie bereits über ausreichendes Wissen in Bezug auf die Methoden des klassischen Projektmanagements verfügen, umfasst dieses Seminar 2 bis 3 Tage.
Idealerweise verfügen Sie bereits über eine der traditionellen Projektmanagement-Zertifizierungen.