Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

Claimmanagement

Wer profitiert vom Claimmanagement-Seminar?

Als Projektleiter bzw. Teilprojektleiter tragen Sie die (Mit-)Verantwortung zur Sicherung des Projekt-Budgets. Entdecken Sie, wie Sie nachvertragliche Ansprüche (Claims) erkennen, diese erfolgreich durchsetzen oder gekonnt abwehren.

Wie läuft so ein Claimmanagement-Seminar eigentlich ab?

Im Seminar erforschen wir gemeinsam, wie Sie konsequentes Claimmanagement als wirkungsvolles Mittel zur Sicherung des Projektbudgets einsetzen können. Damit erwerben Sie die nötige Sicherheit für kritische Vertragsverhandlungen. Denn die Weichen für erfolgreiches Claimmanagement werden bereits bei der Vertragsgestaltung sowie der Vertragsabwicklung gestellt. 

Dieses Seminar befähigt Sie, in Zukunft Vertragsstörungen sowie Vertragsbrüche konstruktiv zu lösen.

Wie erfolgt die Wissensvermittlung?

Die Inhalte dieses Seminars vermittle ich in Form von Impuls-Referaten, Plenums-Diskussionen, Gesprächsübungen und Rollenspielen. Neben theoretischen Inputs bilden Diskussionen einen bedeutenden Schwerpunkt. Hierbei erörtere ich mit den Teilnehmern Nutzen und Grenzen des Claimmanagements sowie Aspekte der Umsetzung im Unternehmen.

Ziel des Seminars ist es, bei den Teilnehmern ein vorausschauendes und planendes Handeln anzuregen.

Wie lange dauert ein Claimmanagement-Seminar?

Die Vermittlung grundlegender Themen des Claimmanagements umfasst 2 Tage.